Dein Abnehm-Blog

Archiv

Krähenfüße bekämpfen: So wirds gemacht

Als Krähenfüße werden umgangssprachlich die hängenden Augenlider und Fältchen um die Augen bezeichnet. Sie sind ein typisches Zeichen des Alterns und beginnen bereits ab Mitte 20 sich zu verstärken. Da die Augen als Spiegel der Seele dienen und für viele Menschen das Wichtigste überhaupt sind, leiden sie unter ihren Krähenfüßen und fühlen sich dadurch unattraktiv und alt. Rein medizinisch betrachtet sind diese hängenden Augenlider zwar oft keine wirkliche Erkrankung, sondern eher eine Alterserscheinung, doch gegen die lässt sich mittels einer Operation schon etwas machen. Die Ansätze dazu können sehr unterschiedlich sein und werden wahlweise in Vollnarkose, Teilnarkose oder örtlicher Betäubung durchgeführt. Der Operateur wird dann in der Regel am Oberlid in der Lidfalte oder seitlich des Auges einen Schnitt ansetzen und die Haut straff ziehen. Natürlich nicht so straff, das daraus am ende Katzenaugen werden aber so, dass die Haut nicht mehr hängt und wieder wesentlich jünger ausschaut nach der Operation. Das überschüssige Gewebe wird dabei weggeschnitten und zwar sowohl über dem Auge als auch unter dem Auge je nach Bedarf und vorheriger Absprache. Am Ende wird alles gut vernäht und gekühlt und schon Tage später ist das fertige Ergebnis zu bewundern.

Photo © Minerva Studio – Fotolia.com

Kleine Operation mit großer Wirkung

Nur allein durch die Tatsache bedingt, dass die Augen nun wieder größer wirken, jünger und mehr strahlend wirkt der komplette Mensch schon viel frischer und erholter. Die Krankenkassen zahlen diese Form der Operation um Krähenfüßen effektiv entgegenwirken zu können in der aller Regel nicht. Die Kosten belaufen sich ab 1.500 Euro je nach Ausmaß des Problems und Art der Straffung. Die muss jeweils individuell festgelegt werden und in einer ausführlichen Beratung gemeinsam mit dem behandelnden Arzt werden dann alle weiteren Details besprochen. Wie jeder Eingriff sind damit natürlich gewisse Risiken verbunden, denn rund um die Augen liegen auch viele Nervenbahnen die im schlimmsten Fall verletzt werden könnten. Doch Schönheitskliniken wie die Fachklinik Medical One in Düsseldorf führen Jahr für Jahr hunderte von solchen Lidstraffungen durch und sind sehr erfahren auf diesem Gebiet.

Next Topic

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.