Dein Abnehm-Blog

Archiv

Schöne Silhouette

Klar ist, daß klitzekleine Speckröllchen nicht über Nacht zu straffen Muskeln werden. Was Sie jedoch schnell ändern können , ist die Einstellung zu Ihrem Körper. Sie haben doch bestimmt ein schönes Dekolleté , hübsche Füße oder schöne Beine. Zeigen Sie was Sie haben und vergessen Sie das Wort . Cremen und massieren Sie Ihre ungeliebten Partien und schummeln Sie mit kleinen Tricks Ihre Fettpölsterchen weg.

Wichtig für eine tolle Ausstrahlung ist auch Ihre Haltung. Sie können sofort etwas für Ihre Silhouette tun ohne ein Kilo abzunehmen. Ihr Bauch wirkt sofort flach , wenn Sie die Wirbelsäule Strecken. Der Busen kommt groß raus, wenn Sie sich aufrichten. Testen Sie das Ganze erstmal vor dem Spiegel. Stellen Sie sich bequem hin und beugen Sie die Knie leicht durch. Jetzt machen Sie Ihrem Rücken gerade und und nehmen Sie Ihre Schulter runter und drücken Sie sich leicht nach hinten. Der Hals sollte ebenfalls gesteckt sein und das Kinn und Ihr Blick gerade nach vorne.

Spannen Sie jetzt Po und Bauchmuskulatur an und Strecken Sie dann die Knie und gehen Sie langsam einige Schritte. Atmen Sie jetzt bewusst ein und aus . Die Aktivierung der Bauchmuskulatur und der Rückenmuskulatur wirkt wie ein natürlicher Straffmacher für den gesamten Körper.

Achten Sie darauf, daß Ihre Haare immer gepflegt sind und das Sie immer Kleidung anhaben, in der Sie sich wohl und sicher fühlen. Wenn Sie können tragen Sie Schuhe mir Absatz, das steckt das Bein und tragen Sie Oberteile mit Ausschnitt. Verwenden Sie keine zu enge oder schrille Kleidung . Weniger ist oft mehr. phentermine Bleiben Sie Ihrem Typ treu und machen Sie nicht jeden Modetrend mit. Schminken Sie sich ein bisschen und achten Sie besonders auf Ihre Zähne. Das ist die Visitenkarte Ihrer Person. Lachen und flirten Sie sooft es geht. Tragen Sie schöne Unterwäsche und gönnen Sie sich öfter mal eine schöne Massage oder einen Wellness – und Saunatag.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.